Geschichte - Wagnergut Kräuterhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Geschichte

Über Uns
"Frischer Wind am Wagnergut!"


 
 
Im Jahre 1533 erstmals urkundlich erwähnt, freut sich das Wagnergut in Schönau bei Bad Leonfelden jetzt über seine wundervoll bunte und duftende Wiederbelebung mit der zauberhaften Welt der Kräuter.
 
 
Die Idee zur Wiederbelebung kommt von den Stumptner-Juniors. Lydia und Klaus haben sich im Jahre 2011 kennen und lieben gelernt. Ja, und wie es mit der lieben Liebe so ist, dort wo sie einzieht, darf Neues entstehen. Großes Glück fürs Wagnergut, denn Lydia hatte schon immer den Wunsch auf einer Landwirtschaft zu werken und so auch die Landwirtschaftsschule in Elmberg besucht. Gemeinsam mit den Schmetterlingen im Bauch beim Gedanken an Lydia zogen bei Klaus die Gedanken an eine Revitalisierung des Wagnergutes ein.


Etwas Besonderes musste her, mit viel Liebe zum Detail, das war sofort klar! Klar ist auch, dass hauptsächlich Lydia den Kräuteranbau und die Verarbeitung in ihre Hände nehmen wird. Ihren Traum vom täglichen Tun mit den Schätzen der Natur lebt sie hier im Herzen des Mühlviertels. Klaus wird mit einem breiten Lächeln im Gesicht seine Frau unterstützen wo immer es geht und sich um die Verwirklichgung seines Traumes von www.zwickts.at - Der Körperwerkstatt kümmern. Wenn da nicht frischer Wind weht am Wagnergut! :)
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü